Schlagwort-Archive: Nationalpark

South Luangwa – wenn dem Wasserbüffel die Stunde schlägt

02.-05.11.2013 South Luangwa Nationalpark, Zambia Wir können einfach nicht genug vom „Wildlife-Watching“ bekommen. Ausspähen & Beobachten von Großwild in freier Natur, von Wildhütern über das Zusammenspiel der Tierwelt zu lernen – all das macht uns unwahrscheinlich viel Spaß. Der South … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Zambia | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Zimbabwe – Farbe weiß verboten?

18. – 31.10.2013, Quer durch Zimbabwe Wir verabschieden uns in Victoria Falls von unserer Overland-Reisegruppe, und sind ab sofort wieder „auf eigene Faust“ unterwegs. Mit dem Überlandbus geht es weiter in die Provinzhauptstadt Bulawayo, um Zimbabwe abseits vom Touristenrummel kennenzulernen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Zimbabwe | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Okawango Delta: Vollkontakt mit Großwild

12.-15.10.2013 Okawango Delta & Chobe Nationalpark, Botswana Ryan begrüßt uns herzlich per Handschlag „Mal sehen ob wir heute Wild sehen. Die Chancen sind gut, aber versprechen kann ich natürlich nichts…“. Wir besteigen das kleine Cessna-Sportflugzeug für einen Rundflug über eins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Botswana | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Etosha – wo jeder Zoo neidisch wäre

09.10.-11.10.2013 Etosha Nationalpark, Namibia Weiter geht’s mit dem Truck durch die Nambibianische Wüste. Aufstehen um 5.30h, Zelt abbauen, Gepäck und Ausrüstung in den LKW verstauen, schnelles Frühstück. Anschließend fahren wir 5 – 6 Stunden lang durch Hitze (40° im Bus) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Namibia | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Etosha – wo jeder Zoo neidisch wäre

Durch den Staub der Namib-Wüste

29.09.-08.10.2013, Kapstadt, Südafrika – Spitzkoppe, Namibia Hufgeräusche lassen uns mitten in der Nacht aufschrecken: eine Herde unbekannter Tiere zieht dicht an unserem Zelt vorbei. Zebras? Antilopen? Oreks? Bis wir einen Blick aus dem Moskitonetz wagen können, ist die Herdenwanderung schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Namibia | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Amazonasbecken: am Rio de Madre Dios

26.07. – 29.07.2013, Reserva Nacional Tampobata, Perú Nachdem wir in Brasilien und Kolumbien bei kurzen Exkursionen Gefallen an der Urwaldluft gefunden haben, wagen wir uns in Perú tiefer in den Regenwald des Amazonasbeckens vor. Das Naturschutzgebiet Tambopata befindet sich unweit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Peru, Südamerika | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Tayrona: Dschungelcamp & Karibikstrand

08.06. – 11.06.2013 Parque Nacional Tayrona, Kolumbien Der Nationalpark Tayrona im östlichen Teil der kolumbianischen Karibikküste ist fast vollständig mit dichtem Urwald bedeckt. Unser Appetit auf Karibikstrand ist noch nicht vollständig gesättigt: an den Küstenabschnitten des Parks gibt es einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumbien, Südamerika | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Buchstabenlehre im Nationalpark “Torres de Paine”

08.03. – 10.03.2013, Torres de Paine, Chile, südpatagonische Anden Der Parque Nacional Torres de Paine ist einer der weltweit bekanntesten Trekking-“Hochburgen“. Riesige Gletscher, bizarre Granitspitzen, vom Eis zerfräste Täler – die Bilder aus dieser Region sind in jedem Bildband über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chile, Südamerika | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Eis und Granit im Nationalpark „Los Glaciares“

20.02. – 28.02.2013, El Chaltén, patagonische Anden Ob Free-Climber, Extremkletterer oder berghungrige Rucksacktouristen mit Camping-Vollausstattung – der Nationalpark „Los Glaciares“ übt eine magnetische Anziehungskraft auf Menschen aus, die „hoch hinaus“ wollen. Atemberaubende Aussichten auf bizarre Granit-Spitzen und zu Tal wachsende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien, Südamerika | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare